där Tschipfal und där Näbel

Nun haben wir die Nebelfrage auch gelöst