Musicalbeschrieb

Das Musical

"Noch einmal Kapernaum" ist ein echtes Musical, musikalisch abwechslungs- reich und man wünscht sich beim Zuhören auch die Akteure auf der Bühne zu sehen. Musikalisch bewegt sich dieses faszinierende Werk durch die prickelnde Vielfalt von Pop und Gospel, musical-typischen Songs, teils humoresk, groovig- fetzig bis unter-die-Haut-gehend balladesk.

Die Handlung

Stellen Sie sich mal vor, die Mitarbeiter Jesu treffen sich noch einmal in Kapernaum zu einem "Klassentreffen" – und SIE sind mit dabei!

Erleben Sie, wie sie sich an die Zeit mit ihrem Meister erinnern. Sie erinnern sich an ihre Unterschiedlichkeit und ihre Gemeinsamkeiten, an Erfolge und erstaunliche Ereignisse, aber auch an Burn-Out, ihre Selbst-überschätzung, ihren Egoismus und ihr Imponiergehabe. Und sie wundern sich erneut, wieso Jesus diesen Haufen aus so unterschiedlichen Typen zusammengestellt hat.

Oder ist doch alles ganz anders? Lassen Sie sich überraschen...

Es ist interessant, mitzuerleben, wie die Gedanken und Probleme von damals auch heute noch im persönlichen Leben aktuell sind. Jürgen Werth gelingt es mit seinen Texten neu deutlich zu machen, dass Christen nicht in erster Linie an eine Lehre glauben, sondern an eine Person: Jesus Christus.